Christian Wolfrum

Christian Wolfrum

Freitag, 15 September 2017 11:13

Kinder erobern die Sterne

Zum Ende der Ferien beteiligte sich auch dieses jahr die Feuerwehren Wiesenthau und Schlaifhausen am Ferienprogramm der Gemeinde. So stand in diesem Jahr ein Besuch des Planetarium Nürnberg auf dem Programm.

Dienstag, 05 September 2017 18:23

Sonne, Regen und glückliche Gesichter

Traditionell fand am 1. Sonntag im September der Tag der Feuerwehr - das Grillfest der Wiesenthauer Rothelme - statt.

Rund um das Feuerwehrhaus war auch in diesem Jahr wieder mächtig was los. Nach dem Gottesdienst am Morgen fanden die Ehrungen verdienter aktiver Kameraden aber auch langjährige Vereinsmitglieder statt.

Leckeres Essen, ein rießiges Kuchenbuffet, sowie die neue Feuerlöscherübungsanlage des Kreisfeuerwehrverbandes standen auf dem Programm. Kein Wunder das sich auch die Ehrengäste nicht zweimal bitten liesen uns zu besuchen. Neben Landrat Dr. Hermann Ulm war auch Kreisbrandrat Oliver Flake, sowie die Kreisbrandinspektoren Johannes Schmitt und Ernst Messingschlager und der Kreisbrandmeister Dietmar Willert gekommen.

Dienstag, 29 August 2017 07:33

Tag der Feuerwehr 2017

20953908 868019516696517 3175420222254058350 n

Am vergangenen Samstag stand die jährliche Spaßolympiade "Löschkönig" der Feuerwehren Schlaifhausen und Wiesenthau im Terminkalender.

Nach dem in den vergangenen Jahren der Titel nach Schlaifhausen ging, holten wir ihn mit einem Doppelsiegt in diesem Jahr nach Wieenthau.

Zuvor standen aber verschiende Aufgaben für die Teilnahmer auf dem Programm. Bei sonnigem Wetter wurden auf dem Hartplatz verschiedene Übungen absolviert. Zuständig war in diesem Jahr die Feuerwehr Wiesenthau. So wurde von Florian Uttenreuther und Michael Egelseer 5 Stationen aufgebaut.

Dienstag, 20 Juni 2017 13:34

Waldbrandgefahr

Aktuell herscht auch bei uns eine hohe Waldbrandgefahr. Die Regierung von Oberfranken hat aus diesem Grund vom Luftbeobachtungsflüge angeordnet.

Die Regierung von Oberfranken appelliert an alle Besucher der oberfränkischen Wälder, äußerste Vorsicht walten zu lassen und keinesfalls mit offenem Feuer zu hantieren oder zu rauchen. Schon ein Funke oder eine weggeworfene Zigarettenkippe können Gras, Nadelstreu und am Boden liegende Zweige entzünden und einen folgenschweren Brand auslösen. Zudem sollte wegen des Brandrisikos durch heiße Fahrzeugkatalysatoren keinesfalls auf leicht entzündbarem Untergrund geparkt werden. Zwischen dem 1. März und dem 31. Oktober gilt ohnehin ein Rauchverbot im Wald.

Pressemitteilung der Regierung von Oberfranken

 

Samstag, 15 April 2017 17:49

Ostern 2017

Ostern 2017

Donnerstag, 09 März 2017 07:32

Feuerwehr bekam Besuch

Einen ganz besonderen Tag erlebten die Schüler der Tagesschule Wiesenthau - sie besuchten die Feuerwehr Wiesenthau.

KRACH-BUM-BÄNG "Schnell Schnell ruft mal einer die Feuerwehr und den Krankenwagen"

112 - Was spielt sich hinter den Kulissen der Integrierten Leistellen Bamberg (ILS Bamberg) ab. Für uns bestand im Rahmen einer Übung diese zu besichtigen. 

 

 

Montag, 13 Februar 2017 07:46

Nur 3 % der Bürger sorgen für 100% Schutz

Gut gefüllt war der Schulungsraum am vergangen Sonntag. Anlass war die Dienst- und Jahreshauptversammlung welche jährlich abgehalten wird. 1. Vorsitzender Bernd Drummer eröffnete die Versammlung. Neben zahlreichen Mitgliedern konnte er auch Ehrenvorstand Wilfried Klump, KBM Dietmar Willert sowie zahlreiche Ehrenmitglieder begrüßen.

Freitag, 10 Februar 2017 11:34

Jugendsprecher wieder gewählt

Am vergangen Freitag fand die Jahressitzung der Jugendfeuerwehr statt. Gemäß Jugendordnung standen auch die jährlichen Neuwahlen auf den Programm.

Seite 3 von 11