Donnerstag, 13 November 2014 20:37

Wissen der Jugend erfolgreich getestet

geschrieben von

 

Heute Abend fand die Prüfung zum Wissentest 2014 in Gosberg statt. Unsere Jugend legte erfolgreich die Stufe 2 also das silberne Abzeichen ab. Der Wissentest stand in diesem Jahr unter dem Motto Schläuche und Armaturen. Hier wurde alle in mehreren Unterrichtseinheiten alles zum Thema Wasserentnahme, Wasserförderung und Wasserabgabe erlernt. Die verschiedenen Schlaucharten und Armaturen sowie sämtliches Zubehör wurden in Theorie und Praxis erklärt und verschieden Anwendungsbeispielen erlernt. Zusätzlich wurde das noch Leinenarten der Feuerwehr erlernt.

 

  So mussten beim Wissentest zu 20 Fragen die richtige Antwort auf dem Fragebogen gefunden werden. Diese Aufgabe meisterte unsere Jugendfeuerwehrler mit Bravur. Anschließend wurde beim 2 Praktischen Übungen der Umgang beim ausrollen eines C- Schlauch geprüft, hier mussten Kegel umgeschmissen werden. Natürlich wurde hier besonders auf die Unfallverhütung geachtet. Anschließend erklärten jeder dem Prüfer den Unterschied einer Feuerwehrleine, einer Mehrzweckleine und eines Seilschlauchhalters.

Nachdem alle Teilnehmer ihre Aufgaben erledigt hatten und die Schiedsrichter ausgewertet hatten konnten die Abzeichen übergeben werden. So bekamen Laura Drummer, Franziska Kaul, Katharina Drummer, Andreas Zametzer, Lukas Kari; Dominik Schulz und Julian Brehm ihr silbernes Abzeichen aus den Händen von Kreisbrandmeister Ernst Messingschlager und Kreisjugendwart Oliver Flake. 

Mit der jungen Brandschützern der Feuerwehr Wiesenthau und der Feuerwehr Schlaifhausen waren insgesamt 36 Teilnehmende Jugendliche vom BKM Bezirk 2/2 vertreten. Vielen Dank nochmals der Feuerwehr Gosberg für die Nutzung der Räumlichkeiten.

 

Mehr Bilder gibt es hier

 

Gelesen 2745 mal